Kirsten Boie Aktuell
© Ansgar Baumgärtner

Kirsten-Boie-Schule

Die Grundschule in Dürrn heisst ab sofort Kirsten-Boie-Schule

Die Kirsten-Boie-Grundschule Dürrn trägt als erste Schule zukünftig den Namen der Hamburger Autorin und feierte am vergangenen Wochenende gemeinsam mit ihrer Namensgeberin ein Fest.

Kirsten Boie enthüllte am Freitag gemeinsam mit Bürgermeister Norbert Holme das von der Künstlerin Tanja Seidler aus Mosaiksteinchen gestaltete Namensschild. Zuvor ließen die Schülerinnen und Schüler  "ihre" Autorin symbolisch hoch leben und schickten hundert Luftballons in den Himmel.

Im Rahmen der Feierlichkeiten las Kirsten Boie aus ihren Büchern, stellte sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler und war begeistert von den vielen Projekten, die diese vorbereitet hatten.

Feierlicher Abschluss war ein festlicher Abend mit 250 Gästen unter dem Motto "Getanzte Bücher". Tänzerinnen präsentierten fantasievolle Choreographien zu den Büchern von Kirsten Boie. So applaudierte das Publilkum begeistert dem kleinen Ritter Trenk, der über die Tarantella auf dem mittelalterlichen Marktplatz staunte oder den Medlevingern, die sich langsam aus dem Erdreich gruben. Rektor Ansgar Baumgärtner und Fördervereinsvorsitzender Rainer Schneider bedankten sich bei allen, die zu diesem besonderen Fest beigetragen hatten. Kirsten Boie signierte noch bis weit nach Mitternacht.

Aktuell

Verleihung im Rahmen vom Harbourfront Literaturfestival

Hamburger Tüddelband an Kirsten Boie! >

Homepage freigeschaltet

Möwenweg-Stiftung >

Bestimmt wird alles gut

Flüchtlingsgeschichte als Boardstory, Buch und Hörbuch >

Mittelalter animiert!

Ritter Trenk als Kinofilm! >

Linnea, Juli, Möwenweg, Nix, Ritter Trenk, Lena, Rosenblüte, Hund