Kirsten Boie

Wie lange brauchen Sie, um ein Buch zu schreiben?

Das hängt natürlich ganz davon ab, wie dick das Buch ist! Für ein Buch wie "Weihnachten im Möwenweg", zum Beispiel, das jetzt im Herbst erscheinen wird, oder die anderen "Möwenweg"-Bücher brauche ich ungefähr drei oder vier Monate - je nachdem, wie oft ich zum Schreiben komme. Aber für das andere Buch, das im August erscheint, "Skogland", habe ich sogar sechs Monate gebraucht; und in beiden Fällen habe ich vorher schon beim Abwaschen und beim Autofahren und beim Unkrautzupfen über die Geschichten nachgedacht, aber ohne mich schon an den Laptop zu setzen. Eigentlich kann ich also gar nicht so ganz genau sagen, wie lange ich für ein Buch brauche!

Aktuell

Verleihung im Rahmen vom Harbourfront Literaturfestival

Hamburger Tüddelband an Kirsten Boie! >

Homepage freigeschaltet

Möwenweg-Stiftung >

Bestimmt wird alles gut

Flüchtlingsgeschichte als Boardstory, Buch und Hörbuch >

Mittelalter animiert!

Ritter Trenk als Kinofilm! >

Linnea, Juli, Möwenweg, Nix, Ritter Trenk, Lena, Rosenblüte, Hund