Kirsten Boie

Woher nehmen Sie die ganzen Ideen, um ein Buch zu schreiben?

Die Ideen für meine Bücher kommen immer ganz plötzlich (zum Beispiel beim Abwaschen oder beim Unkrautzupfen), und ich kann oft gar nicht sagen, woher ich sie habe. Aber bei King-Kong weiß ich es ganz genau: Meine Kinder haben nämlich immer Meerschweinchen gehabt, darum kenne ich mich mit denen ein bisschen aus. Ich könnte ja nicht über Tiere schreiben, die ich gar nicht kenne! Da wüsste ich ja gar nicht, wie die sich so verhalten. Aber bei Meerschweinchen weiß ich das.

Aktuell

Verleihung im Rahmen vom Harbourfront Literaturfestival

Hamburger Tüddelband an Kirsten Boie! >

Homepage freigeschaltet

Möwenweg-Stiftung >

Bestimmt wird alles gut

Flüchtlingsgeschichte als Boardstory, Buch und Hörbuch >

Mittelalter animiert!

Ritter Trenk als Kinofilm! >

Linnea, Juli, Möwenweg, Nix, Ritter Trenk, Lena, Rosenblüte, Hund